1. Kürbisbier in Deutschland

erhältlich nur auf dem Hausler-Hof

 

Das Kürbisbier wird nach eigenem Rezept mit folgenden Zutaten gebraut:

Wasser, Malz, Kürbiskerne, Hopfen, Hefe

Zum Vergrößern Anklicken.

Zum Vergrößern Anklicken.

Es werden nur die Kerne des Herakleskürbis (steierischer Ölkürbis) verwendet

Gebraut wird das Bier für den Hausler-Hof vom Sitter Bräu, Gut Riedelsbach

Das Kürbisbier wird in 0,33l Flaschen abgefüllt und hat einen Alkoholgehalt von 4,8% vol.

Zum Vergrößern Anklicken.

 

 

Zur Information für unsere Kürbis-Bier-Kunden:

Vielen Dank für Ihre vielen Nachfragen nach unserem Kürbis-Bier

Leider durften wir zu Erntedank das Kürbis-Bier nicht mehr nachbrauen.

In Bayern darf nur Bier nach dem Reinheitsgebot gebraut werden. Wenn andere Zutaten hinzugebraut werden (wie zum Beispiel Kürbiskerne), darf man es nicht mehr Bier nennen.

Für das Kürbis-Fest 2004 werden wir eine Lösung finden um Ihnen wieder unser "Kürbis-Bier" anbieten zu können. Entweder werden wir das Bier im Ausland (Tschechien oder Österreich) brauen lassen, oder wir werden dem "Kürbis-Bier" eine neue Bezeichnung geben. Zum Beispiel: "Kürbis-Beer", "Pumkin-Beer", "Kürbis-Trunk" oder "Kürbis-Pilsener". Falls Sie Ideen haben sind wir für jeden Vorschlag dankbar. Mailto:hausler-hof@t-online.de

Seit September 2003 haben Besucher diese Seite gesehen.

Letzte Aktualisierung:  23.11.03

Impressum